Entdecken Sie ein nonverbales Angebot, mit dem Sie Kinder schützen.

Es kann sehr schwer sein, über (sexuelle) Gewalt zu sprechen. Und es ist nicht der einzige Weg, um die Gefahr für ein Kind zu erkennen und zu beenden. 

 

Je schwieriger ein Fall ist, desto hilfreicher und gesünder ist es, mehrere Methoden zu kombinieren. Zum Beispiel Sprechen und Denken auf der einen Seite - und Handeln auf der anderen Seite. Vom Bewusstsein entfernte Techniken haben sich bewährt, um Kinder nachhaltig zu schützen.

Einzigartig an meinem Angebot sind die klaren, prägnanten Informationen aus der nonverbalen Kommunikation - und der Body Shift.

 

Ergebnis: Ihre Kinder leben ausgeglichener, zufriedener und konfliktfreier. Sie und Ihr Team aus Sozialpädagog*innen und anderen Fachkräften gehen ohne Angst mit Missbrauch um. Sie kennen die wichtigsten Tipps. Sie haben im Alltag das Know how, das misshandelten Kindern hilft. Sie wissen, was in Kindern vorgeht, für die Sie verantwortlich sind. Sie verstehen, was Sie tun können, damit Kinder ein normales Leben haben - ohne Lernblockaden oder Beziehungsprobleme, produktiv und selbstsicher. 

 

Sie arbeiten mit dem sicheren Gefühl, das Richtige zu tun - und stoppen Kreisläufe der Gewalt.


Für wen ist das Angebot?

  1. Sie haben Verantwortung für Kinder und Jugendliche. 
  2. Sie möchten dazu beitragen, Kreisläufe der Gewalt zu stoppen. 
  3. Sie möchten ein Budget für benachteiligte und traumatisierte Kinder zur Verfügung stellen. 
  4. Ihnen ist bewusst, dass die Gesundheit unserer Kinder der wichtigste Schlüssel für die Zukunft ist, aber Sie wissen nicht genau, welche Techniken am besten funktionieren, damit misshandelte Kinder wieder ein normales Leben haben.

Für wen ist es nicht?

  1. Für alle, die kindliche Entwicklung nicht zur Chefsache machen wollen.
  2. Menschen, die Beziehungs-Qualität gering schätzen.
  3. Menschen, die Bürokratie und Kontrolle für die wichtigen Dinge im Leben halten.


Kindheit. Die wichtigsten Jahre.

Traumatisierte Kinder kommen oft zu kurz. Sie brauchen mehr Hilfe und sie brauchen die richtige Hilfe, damit sie ihr Potential entfalten.

1. Sobald wie möglich

2. Unbedingt noch in der Kindheit

3. Spielerisch

Stoppen Sie Kreisläufe der Gewalt

Ergänzen Sie Ihre Arbeit mit einem nonverbalen Angebot, das es so nur ein einziges Mal in Deutschland gibt. 

Soforthilfe zur Stabilisierung

Kinder lösen ein Trauma nicht logisch, sondern mit dem, was sie mit ihrem vitalen Sensor als gut erkennen.

Niemand kann den Folgen ausweichen, wenn Gewalt ins Spiel kommt. Denn nichts bleibt so fest im Gedächtnis wie Erlebnisse, die uns unmittelbar berühren, also direkt unter die Haut gehen. Das gilt im Guten wie im Schlechten. Darum können wir die Folgen von Gewalt mit der Kraft der eigenen Hände lindern, tilgen und sogar überschreiben. Traumafolgen lassen sich fühlbar abstreifen.

Tonfeldttherapie mit dem Upgrade auf Touch Trains bringt das Nervensystem in Ausgleich, unterstützt von den Faszien. Faszien sind Nerven-, Muskel- und Organhüllen, die an allen Regenerationsprozessen im Körper beteiligt sind. Sie sind eine unerschöpfliche Quelle der Heilung.

Tonfeldtherapie ist das richtige Werkzeug, um ein Trauma zu lösen und Kinder zu schützen.

Teamcare

  • Klarheit und Know-how für Sie ...
  • ... Stabilität für Ihre Klientinnen und Klienten.
  • Sie entwickeln klare Strategien.
  • Sie sichern Ihre professionelle Identität.

Für Soziale Träger

  • Sie verstehen die Hinweise von Kindern und Jugendlichen. 
  • Sie können Gefahren besser einschätzen.
  • Sie handeln sicher, kraftvoll und klar.
  • Die emotionale Last ist leichter.
  • Sie arbeiten mit einem Qualitätsvorsprung vor anderen sozialen Organisationen.
  • Sie heben Ihr Angebot auf ein neues Level und Ihr Leben auf ein höheres psychisches Funktionsniveau.

Sichere Hilfe für Dich.

  • Jede Sitzung stabilisiert.
  • Du erlebst ein sicheres Gefühl für innere Ruhe und Gleichgewicht.
  • Du lebst ausgeglichener, konfliktfreier und zufriedener.
  • Ich werde das, was ich von dir erfahre, vertraulich behandeln und für mich behalten.


Das sagt ein Experte:

Dr. Martin Grunwald, Psychologe und Traumaforscher, empfiehlt Tonfeldtherapie zur Bewältigung von Traumatisierungen

Ich bin überzeugt, dass diese haptische Erfahrung - über das Tonfeld - wichtige Prozesse bei der Bewältigung von Traumatisierungen anstoßen kann. Die heilenden und helfenden Wirkungen sind bekannt und dokumentiert.

Dr. Martin Grunwald, Haptikforscher und Psychologe